Qualitätskontrollen

 

Durch ihre laufenden Qualitätskontrollen stellen die Felix P. Wesenberg GmbH & Co. KG sowie die H.C.Buhle GmbH beständig sicher, dass Sie das bestmögliche Produkt erhalten. Egal ob Sie Spezialitäten aus den entferntesten Ländern dieser Welt oder besondere Mischungen oder Veredelungen bestellen, wir bieten Ihnen durch optimalen Transport und modernstes Know-how bei der Lagerung das beste Ergebnis. Sie bekommen bei uns den Tee in Abpackungen ab 50g bis zum Original-Gebinde. Wir verpacken Ihre Ware auf Wunsch individuell in von Ihnen gelieferte Verpackungen oder entwickeln mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihr Produkt.
Ebenso bieten wir Ihnen die Möglichkeit bei uns eine individuelle Mischung und Aromatisierung speziell nach Ihren Wünschen zu kreieren.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich beraten.

 
 

Teeverkostung

Um die Qualitäten der Tees zu prüfen werden von jedem Tee exakt 2,68g (das entspricht dem internationalem Maß) abgewogen. Danach werden die Teeblätter mit kochendem Wasser aufgegossen und 5 Minuten ziehen gelassen. Danach kann der Tee verkostet werden. Dabei wird der Aufguss schlürfend eingesogen und dann wieder ausgepuckt. Durch das schlürfen und schmatzen können sich die Aromen im Mund besser entfalten und die geschulte Zunge die unterschiedlichen Nuancen besser wahrnehmen.

Einige Kriterien der Beurteilung von Tee sind:

  • Die Prüfung der trockenen und der aufgegossenen Teeblätter (die Infusion) nach Aussehen, Farbe und Geruch. Dies gibt einen ersten Eindruck über die Qualität.

  • Die Aufgußfarbe, der Duft aus der Teetasse, der Charakter und Geschmack von dem Teeaufguß.

  • Der Duft, der erste Eindruck im Mund und die Aromaentfaltung